English    Deutsch    Français
 
 
 
B&R Industrie-Automation AG: Web Developer (m/w)
Entreprise:ETH get hired, Cabinet de recrutement
Adresse:Sonneggstrasse 33, 8092 Zürich, ***CH Suisse/ Schweiz/ Switzerland***
E-mail:info@eth-gethired.ch
Numéro de téléphone:0446324642
Contacter ETH get hired   |  Enregistrer cette offre  |  Toutes les offres de cet employeur
 
Description du poste↓Profil de l'employeur↓
 
Date de publication13.03.2020
Numéro de référencePas d'information
Domaine d'activité
Informatique/ Développement de logiciel
Lieu de travail***CH Suisse/ Schweiz/ Switzerland***, 8500 Frauenfeld
Expérience professionnelle réquiseoui
Expérience professionnelleJunior Professional (1 à 3 ans d'experience)
Diplôme universitaireMaster
Brève descriptionPerfection in Automation - B&R ist ein innovatives Automatisierungsunternehmen mit Hauptsitz in Österreich und Niederlassungen in der ganzen Welt. B&R ist eine Geschäftseinheit von ABB. Als Branchenführer in der Industrieautomation kombiniert B&R modernste Technologien mit fortschrittlichem Engineering. B&R stellt den Kunden verschiedenster Branchen perfekte Gesamtlösungen in der Maschinen- und Fabrikautomatisierung, Antriebs- und Steuerungstechnik, Visualisierung und integrierten Sicherheitstechnik bereit. Lösungen für die Kommunikation im Industrial IoT – allen voran OPC UA, POWERLINK und der offene Standard openSAFETY – runden das Leistungsportfolio von B&R ab. Darüber hinaus ist die Software-Entwicklungsumgebung Automation Studio Wegweiser für zukunftsgerichtetes Engineering. Mit seinen innovativen Lösungen setzt B&R neue Standards in der Automatisierungswelt, hilft Prozesse zu vereinfachen und übertrifft Kundenerwartungen.

B&R Industrie-Automation AG in Frauenfeld und Biel ist die Schweizer Tochter von B&R und lebt seit über 30 Jahren „Perfection in Automation“ mit mittlerweile über 80 Mitarbeitern.
Offre d'emploi (voir PDF ->)B&R_Automation
 
  
 
Contact  |   Prix  |   Aide  |   Conditions générales pour employeurs  |   Conditions générales pour candidats
© 2011-2019 Centre de carrière de l’EPFL (tous droits réservés)